Entschädigung:

  • Abgeordnetendiät (5.196,24 Euro) plus Kostenpauschale (2.160,19 Euro; Entfernung zu Wohnort und Abgeordnetenbüro bis zu 60 km);
  • freiwillig gesetzlich krankenversichert nach § 20 Abs. 1 ThürAbgG (pauschaler Zuschuss zur Krankenversicherung, entspricht der Hälfte des Krankenversicherungsbeitrages);
  • ich unterhalte ein Abgeordnetenbüro in Sondershausen und finanziere die anfallende Miete einschließlich Nebenkosten und Versicherungen allein.

Mitgliedschaften in Gremien und Vereinen auf Bundes-/Landes- und kommunaler Ebene:

  • Mitglied im Verbandsrat des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Nordthüringen (35,- Euro Sitzungsgeld bei Teilnahme; max. zwei Sitzungen im Jahr).

Kommunale Mandate:

  • Mitglied im Kreistag des Kyffhäuserkreises (15,- Euro Sitzungsgeld bei Teilnahme + 100,- Euro Aufwandsentschädigung; max. vier Sitzungen im Jahr)
  • Mitglied im Jugendhilfeausschuss (15,- Euro Sitzungsgeld bei Teilnahme; max. vier Sitzungen im Jahr)

Ehrenamt:

  • Sprecherin des Kreisverbandes Kyffhäuserkreis von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen
  • Mitglied im Jugendfreizeit- und Bildungsverein „Freiräume“ e. V. Sondershausen
  • Mitglied im Verein Netzwerk "Regenbogen" e. V. Sömmerda
  • Mitglied des VdK Thüringen
URL:http://babett-pfefferlein.de/zur-person/glaeserne-abgeordnete/